Fondatioun Kriibskrank Kanner Illustratiounsbild

Unterstützung für die Fondatioun Kriibskrank Kanner

Im Rahmen einer Feierstunde fand kürzlich in der tschechischen Botschaft auf Limpertsberg eine Schecküberreichung statt. Marta Vacca Veselá, Präsidentin der „Amitiés tchèque et slovaque au Luxembourg“ und der tschechische Botschafter Petr Kubernát überreichten eine Spende von 1500 € die anlässlich eines kartiativen Fussballspiels Ende September zwischen der Amfora Prag und den Luxemburger Altinternationalen ALAIF zusammen getragen wurde.